Donnerstag, 23. März 2017

Rival de Loop Liquid Eyeliner 02 glossy black

Im letzten Frühling kam bei Rival de Loop Young der glossy black liquid eyeliner ins Sortiment. Er kostet 1,99€ und ist nach Anbruch 6 Monate haltbar.



Ich habe einen deckenden schwarzen Eyeliner mit einem glossigen Finish erwartet, aber folgendes bekommen:



Leider deckt der Eyeliner bei mir überhaupt nicht gut und schichten funktioniert auch nicht, weil man dann die erste Schicht quasi wieder "abträgt"... Auch wenn man einen schwarzen Kajal als Unterlage aufträgt, verwischt man diesen mit der ersten Schicht des Eyeliners wieder. Ich kann ihn euch deshalb überhaupt nicht empfehlen, auch wenn er sich mit dem integrierten Filzapplikator sehr gut auftragen lässt. Außerdem finde ich das Finish überhaupt nicht "glossy", sondern eher semi-matt.

Habt ihr auch schon Erfahrungen mit diesem Eyeliner gemacht?

Vielen Dank an das Team von Rossmann für das kosten- und bedingungslose Bereitstellen des Produktes. :)

Dienstag, 21. März 2017

fem.box Februar 2017

Bald müsste schon die fem.box März kommen, aber dennoch möchte ich euch heute noch die Februarbox vorstellen, die mich bereits vor ein paar Wochen erreicht hat. 

Dieses Mal konnte sie mich leider nicht so ganz überzeugen, warum seht ihr gleich:


Friya Superfood Drink mit Chia-Samen Limette-Ingwer 1,95€: Ein Drink der vom Heißhunger befreien soll und mir ehrlich gesagt überhaupt nicht schmeckt.. 

mymuesli N'oats Porridge Mohn-Vanille 1,29€: An und für sich finde ich das Porrdige von N'oats wirklich toll, aber diese Sorte hat mir leider nicht so gut geschmeckt..

myline Himbeer-Joghrt-Crisp Riegel 1,79€: Dieser Riegel hingegen war geschmacklich ganz in Ordnung, würde ich mir aber nicht selbst nochmal kaufen.


Batiste Trockenshampoo Blush 3,99€: Hier gilt das gleiche  wie bereits in meinem Post zur Pink Box Februar... an sich ein schönes Produkt, aber ich brauche es einfach nicht.

Amorelie Wärmendes Massageöl Strawberry 14,90€: Kann man als Körperöl oder für Partnermassagen verwenden. ^^ Ähmm ja, hätte ich jetzt auch nicht wirklich gebraucht, eine "einfache" Bodylotion hätte mich glaube ich mehr gefreut. :D 

edding L.A.Q.U.E. Nagellack 148 Mad Mistyrose 7,99€: Mein Highlight der Box! Ich wollte schon länger einen edding Lack ausprobieren, aber zum einen habe ich genügend Lacke, sodass ich mir schon seit längerem keine mehr kaufe und zum anderen konnte ich sie hier nirgendwo entdecken... nun habe ich einen und dann auch noch in einem schönen Alltagston. :)


Außerdem gab es wieder eine Postkarte, ein Code für mymuesli und eine Amoreliekarte

Der Gesamtwert der Box liegt somit bei 31,91€ und meine Highlights sind definitiv der edding Lack und der Müsliriegel.. und das wo die Box 19,95€ kostet.. Schade liebes fem.box Team..

Vielen Dank für das kosten- und bedingungslose Bereitstellen der Box.

Freitag, 17. März 2017

essence blossom dreams Lippenprodukte

Heute möchte ich euch die Lippenprodukte aus der essence blossom dreams Le vorstellen.

Zum einen sind in der Le zwei velvet lip pencils enthalten, die jeweils 2,25€ kosten.


Oben die 01 kiss from a rose und unten die 02 call me coral.


Durch die Stiftform lassen sie sich sehr einfach auftragen und auch wieder anspitzen, wenn sie sich nicht mehr so einfach auftragen lassen. Außerdem finde ich das Finish nicht wirklich velvet, aber nichtsdestotrotz sind es zwei wunderschöne Lippenstifte.


Ich kann euch nur empfehlen, sie euch mal anzuschauen, auch wenn die Stiftform vielleicht zunächst abschreckt. Gekauft hätte ich sie wahrscheinlich auch niemals. ^^

Außerdem gibt es in der Le noch einen volumizing lip gloss 01 the whisper of spring, der ebenfalls 2,25€ kostet. 


Er enthält wahrscheinlich Menthol oder ähnliches, denn er verursacht anfangs so ein kribbeln auf den Lippen und erinnert mich auch sehr stark an die volumizing Lipglosse, die es 2010/2011!? im Standardsortiment von essence gab. :D Auch geschmacklich. ^^


Aufgetragen gefällt er mir nicht besonders.. einfach etwas Glanz ohne jegliche Farbe. 

Mein Fazit zu den Lippenprodukte: Die Lip pencils kann man sich ruhig mal anschauen, den Gloss kann man aber ruhigen Gewissens stehen lassen.

Vielen Dank an das Team von Cosnova für das kosten- und bedingungslose Bereitstellen der Produkte,

Mittwoch, 15. März 2017

essence blossom dreams Teint- und Augenprodukte

Heute möchte ich euch die Teint- und Augenprodukte aus der essence blossom dreams Le vorstellen, die von März bis April im Handel erhältlich ist. Also derzeit steht sie in den Drogerien. :) Und ich muss schon mal vorweg sagen: Das Design der Produkte gefällt mir sehr gut. Einfach zuckersüß gestaltet und auf den Frühling einstimmend.

Zunächst zu den Teintprodukten: 


Die Le enthält zwei Blushes mit je 8g Inhalt und kosten pro Stück 3,25€.


Die Nuancen heißen 01 call me coral und 02 kiss from a rose.


Die 01 gibt leider so gut wie gar keine Farbe ab, weshalb ich ihn als Highlighter zweckentfremde und das klappt auch ziemlich gut. :) 
Die 02 hingegen gibt mehr Farbe ab, weshalb es sich ideal als Blush eignet, allerdings braucht man wenn man ihn verwendet, meiner Meinung nach keinen Highlighter mehr, weil er sehr stark schimmert. Gefällt mir aber sehr gut! 


Die Lidschattenpalette hat die Farbbezeichnung 01 spring is in the air! und kostet 3,45€.


Sie enthält fünf schöne dezente Farben, die sich gut miteinander kombinieren lassen.


Allerdings sind die helleren Farben relativ schwach auf der Brust, die Swatches habe ich aber auch ohne Eyeshadowbase gemacht. Mit verschiedenen farbigen Bases kann man aber einiges rausholen. In meinen Augen auch eine Palette für jüngere Mädels, die gerne Schimmer auf den Augen haben möchten, es aber nicht zu knallig haben wollen.


Das wohl begehrteste Stück der Le ist der rainbow highlighter 01 prism of light, der für 3,25€ zu haben ist.


Er besteht aus fünf Regenbogentönen und wenn man sie alle vermischt, erhält man folgendes: 


Einen tollen silbrigen Highlighter. Gefällt mir sehr gut und ich habe ihn jetzt auch schon des öfteren benutzt.


Außerdem sind in der Le zwei chrome eyeliner pens enthalten, die je 1,95€ kosten. Dabei handelt es sich meiner Meinung nach einfach um herausdrehbare Kajalstifte, wie es sie auch in früheren essence Le's schon gab.


Links die 01 of petals and pearls und rechts die 02 do you hear the chirping birds?. Sie sind sehr cremig im Auftrag, weshalb mir nach zwei Benutzungen der linke leider auch schon abgebrochen ist. Ansonsten gefällt mir der Effekt sehr gut.

Meine Lieblinge aus diesen beiden Kategorien sind eindeutig der kiss from a rose blush, der rainbow Highlighter und der lilane Kajalstift. 

Habt ihr euch bereits Produkte aus dieser Le gekauft? Oder wie findet ihr die Le insgesamt? 

Vielen Dank an Cosnova für das kosten- und bedingungslose Bereitstellen der Produkte.

Montag, 13. März 2017

Pink Box Februar 2017

Im Februar stand die Pink Box unter dem Motto "love & kiss" und kam in folgendem Design:


Ganz nett anzusehen, aber keine Box, die ich aufbewahre, weil es der Platz einfach nicht hergibt.
Enthalten waren folgende Produkte in der Box:


Loreal Paris Elvital Planta Clear Anti-Schuppen Beruhigendes Shampoo 3,55€: Über das Shampoo freue ich mich sehr, denn ich habe sehr oft mit trockener Kopfhaut zu kämpfen, weshalb ich es sowieso demnächst irgendwann einmal gekauft hätte, um es zu testen.

Batiste Dry Shampoo Blush 3,99€: An und für sich ein tolles Produkt, aber es war jetzt schon relativ oft in der Pink Box (zwar in anderen Varianten, aber trotzdem) und ich brauche für eine Flasche knapp zwei Jahre, um sie aufzubrauchen. Deshalb werde ich sie einer Freundin geben, die jeden zweiten Tag Trockenshampoo verwendet und deshalb einen hohen Verbrauch hat. ^^

Palmolive Gourmet Body Butter Cremedusche Mint Shake 1,39€: Aus dieser Reihe wollte ich schon länger mal ein Duschgel testen, habe aber nie eins gekauft, einfach weil ich noch so viele Duschprodukte da habe. Jetzt bin ich aber gespannt, wie ich es finden werde. Auch der minzige Duft gefällt mir aus der Flasche bis jetzt erst einmal sehr gut.


3x Garnier SkinActive Masks 3x 0,75€: Diese Masken sind auch erst Anfang/Mitte Februar auf den Markt gekommen, weshalb ich es sehr gut finde, dass sie bereits in der Februar Box enthalten sind. Eine habe ich schon getestet und fand sie gut, auf die anderen beiden bin ich gespannt.

Korres Raspberry Twist Lipstick Delight 17,50€: Ein rosafarbener Lippenstift, der sehr cremig ist und sich dadurch sehr einfach auftragen lässt. Die Haltbarkeit ist durch die"flutschige" Konsistenz zwar nicht besonders lang, aber dann kann man ihn auch einfach nachtragen. Gefällt mir sehr gut! :) 

Außerdem wieder einige Kleinigkeiten:


Leseprobe von "Das Reich der sieben Höfe Dornen und Rosen" von Sarah J. Maas und ein Couponheft, ebenso wie:


ein Flyer von batiste, eine Postkarte im Boxendesign und ein Flyer von Amorelie.


Die enthaltene Zeitschrift ist die "Wohnidee" im Wert von 3,80€.

Somit liegt der Gesamtwert der Box bei 32,48€ und ich finde die Box wirklich sehr gelungen! Alle Produkte finde ich toll und vor allem auch positiv aufgefallen ist mir, dass mit den Garnier SkinActive Masken und dem Loreal Elvital Planta Clear Shampoo zwei Produkte in der Box enthalten sind, die relativ neu auf dem Markt sind. Beide Daumen hoch für diese Pink Box!!

Vielen Dank an das Team der Pink Box für das kosten- und bedingungslose Bereitstellen der Box. :)

Mittwoch, 8. März 2017

Aufgebraucht im Februar 2017

Der kurze Februar ist vorbei und deshalb zeige ich euch nun meine leeren Produkte aus diesem Monat. 


Garnier SkinActive Matcha + Kaolin Mask: Der Duft der Maske erinnert mich definitiv an ein Kosmetikprodukt, das ich in der Vergangenheit verwendet habe. Allerdings konnte mich die reinigende Leistung nicht wirklich überzeugen, sodass ich sie wohl nicht nachkaufen würde.

3x Schaebens Sleeping Maske: Habe ich in einen leeren Cremetiegel gefüllt und als Nachtcreme verwendet, was meiner Haut wirklich gut getan hat. Auf Dauer würde ich sie aber nicht als solche verwenden, weil es mir zu viel unnötigen Müll produziert und ich genügend Gesichtscremes besitze, die aufgebraucht werden wollen.

Schaebens Hyaluron Maske: Diese Maske habe ich sehr positiv in Erinnerung. Meine Haut hat sich wunderbar weich nach der Anwendung angefühlt und ich habe danach gedacht "Würdest du dir definitiv nachkaufen, wenn du nicht noch so viele Gesichtsmasken im Schrank hättest.". 

Schaebens Tutanchamun Maske: Bei der bleibt mir irgendwie immer keine Erinnerung haften, weshalb ich sie nicht nachkaufen würde.

Balea Peel-off Maske: Peel-off Masken mochte ich NIE, weshalb ich dieser Maske sehr skeptisch gegenüber stand, aber durch die dm Box von Diana zur Löwen hatte ich sie zwangsweise zu Hause und habe sie jetzt verwendet und war wirklich begeistert, denn das Hautgefühl nach der Anwendung war total angenehm. Ich freue mich schon auf die zweite Anwendung. :)


Balea Sanfte Waschcreme trockene & sensible Haut: Habe ich mir ursprünglich mal gekauft, um mich damit abzuschminken, aber das hat gar nicht funktioniert, sodass ich es nur dann verwendet habe, wenn ich mich mit Reinigungstüchern und AMU-Entferner bzw. Mizellenwasser etc. abgeschminkt habe, weshalb es ewig gereicht hat. Da es nicht in meine Pflegeroutine passt, würde ich es nicht nachkaufen, auch wenn es eigentlich eine gute Waschcreme ist. 

Lavera Basis sensitiv Handcreme Bio-Mandelöl & Bio-Sheabutter & Probe: Die Pflegewirkung dieser Handcreme finde ich wirklich grandios, allerdings empfinde ich den Geruch als leicht muffig. Würde ich deshalb wahrscheinlich nicht nochmal kaufen.

eos Lip Balm Strawberry sorbet: Ich finde die Form des Lip Balms auf Dauer viel zu ungeeignet für einen vernünftigen Auftrag, weil sich die Kuppel immer mehr abträgt und der Balm immer flacher wird. Auch finde ich den Duft viel zu künstlich und die Pflege nicht wirklich wahrnehmbar. Würde ich mir in dieser Form nicht nachkaufen, aber eos stellt die Verpackung der Lippenpflege sowieso gerade um, soweit ich das mitbekomme habe. ^^ 


Balea Professional Kopfhaut Control Shampoo: Hat meiner Kopfhaut sehr gut getan und würde ich jederzeit wieder kaufen, wenn ich kein Shamoo mehr gegen trockene Kopfhaut habe.

Balea Professional Oil Repair Spülung: Die mochte ich so vor knapp zwei Jahren mal sehr sehr gerne, weshalb ich sie Ende letzten Jahres wieder einmal gekauft habe, aber ich muss sagen, dass sie mich nicht mehr so begeistern konnte. Den Duft mochte ich immer noch sehr gern, aber die Pflegewirkung war bei weitem nicht mehr so gut wie ich sie in Erinnerung hatte oder vielleicht brauchen meine Haare mittlerweile auch einfach mehr Pflege. Würde ich jetzt nicht mehr nachkaufen. 

Le Petit Marseiliais Leche de Almendras Dulces Gel de Ducha: Nachdem ich jetzt drei Duschgels dieser Marke aufgebraucht habe, bin ich endgültig verliebt... :D Auch bei diesem waren sowohl Duft als auch Pflege einfach umwerfend.. ich muss dringend nach Spanien oder Frankreich. :D Nein Spaß, erstmal werden die Vorräte aufgebraucht und dann kann ich weitersehen. ^^

Lush Badebombe So White: Diese Badebombe hat das Wasser grünlich verfärbt und nach Apfel, Rose und Bergamotte gerochen. War ein wirklich tolles Badeerlebnis, kann ich nur empfehlen. :) 


treaclemoon One ginger morning Körpermilch: Die Pflegewirkung der treaclemoon Bodylotions finde ich immer gut, hier mag ich auch den Duft sehr sehr gerne, aber irgendwie finde ich den Preis für die Menge des Inhalts letztendlich nicht angemessen, da so eine Flasche innerhalb von zwei - drei Wochen leer ist, wenn ich mich jeden Tag damit eincreme. Vor allem, wenn ich bedenke, dass ich hier in der Nähe eines Body Shop Outlets wohne und es da manchmal Body Butters für 4€ - 5€ gibt.. da finde ich treaclemoon dann doch etwas überteuert. ^^ 

Mexx Look up now life is surprising for her moisturizing Body Lotion Probe: Der Duft hat sowohl mir als auch meinem Freund sehr gut gefallen, sodass ich mir das Set des Parfums sehr gerne jetzt gekauft hätte (gibt es bei Douglas für 16,99€ ^^), aber ich habe noch so viele Parfums, dass das ausfallen muss. :(

Weleda Nachtkerze Revitalisierungsöl Probe: Ich bin nach wie vor weder von Pflegewirkung noch vom Duft überzeugt, sodass ich es niemals kaufen würde.


Balea Cocos & Nektarine Deospray: Es ist ein Deo und kein Anti-Transpirant, weshalb ich auch nicht erwartet habe, dass es besonders schützt. Und der Geruch erst. *-* Ich habe ihn einfach geliebt. Würde ich mir immer wieder kaufen, aber es ist schon vor einer gefühlten Ewigkeit aus dem Sortiment gegangen. 

Rexona motionsense shower fresh Anti-Transpirant: Dieses hingegen schützt sehr gut, aber ich kann den Duft nach der Hälfte der Flasche nicht mehr riechen. Clean Cotton gefällt mir aber gut. :)

Balea Deo-Bodyspray Sweet & Smooth Zuckerschnute: Ach ja, meine über alles geliebte Zuckerschnute... Mit diesem Duft würde ich mir wohl alle Produkte kaufen, die es gibt und sie immer wieder nachkaufen, aber jetzt werden erstmal alle Deos aufgebraucht, die ich zu Hause habe.


Dontodent Zahnfleisch Schutz + Pflege Mundspülung: Gefällt mir sehr gut und ist mit 1,95€ relativ günstig, weshalb ich sie mir auch schon wieder nachgekauft habe. 

Listerine Zero Probe: Auch die mag ich sehr gerne, aber da die Mundspülungen von Listerine ja doch ziemlich teuer sind, kaufe ich sie nicht so regelmäßig, sondern greife zu günstigeren Alternativen wie oben. ^^

Theramed 2 in 1 Zahncreme + Mundspülung Probe: Diese Zahncreme mochte ich sehr gerne und würde sie durchaus auch mal in der Originalgröße kaufen.

Oral B blend a med Pro Expert Zahncreme Minze: Hat mir auch gut gefallen.


ebelin 140 Wattepads: Dieses mal mit einem tollen Design, von dem ich aber sowieso nichts merke, weil die Verpackung immer im Schrank ist und ich mir immer ein paar Wattepads herausnehme, die dann im Spiegelschrank liegen. Dennoch waren sie gut wie immer und ich kaufe sie immer wieder nach. 

ebelin 160 Wattestäbchen: Auch die kaufe ich immer wieder, weil ich einfach mit ihnen zufrieden bin und sie günstig sind. 

Balea Rasiergel Coconut Kiss mit dem Duft von Kokos und Hibiskus: Meine letzte Flasche ist leer. :( Ich habe dieses Rasiergel wirklich geliebt, denn der Duft war genau meins. Vielleicht kommt es ja irgendwann noch einmal ins Sortiment...

Balea Fantastique Rasierklinge: An und für sich ist der Rasierer nicht schlecht, aber leider werden die Klingen relativ schnell stumpf und ich schneide mich auch manchmal mit ihnen. :/ Werde ich deshalb in Zukunft nicht mehr kaufen, aber ich habe noch 7? Klingen...


Yankee Candle großer Housewarmer Festive Cocktail: Habe ich von den Eltern meines Freundes zum Geburtstag geschenkt bekommen (die Verrückten! :D) und ich habe den Duft wirklich geliebt und die Kerze andauernd angehabt. Würde ich definitiv in irgendeiner Form nochmal kaufen, wenn sich die Gelegenheit ergibt.

Yankee Candle Tart Honey & Spice: Und auch diesen absoluten Winterduft (meiner Meinung nach) mochte ich sehr gerne und würde ich nochmals kaufen.

Ich bin sehr zufrieden mit der Menge an aufgebrauchten Produkten, die Vorräte schrumpfen! :)

Was habt ihr im Februar geleert? 


Sanicare Box Juli 2017

Am Dienstag erreichte mich völlig überraschend schon wieder eine Sanicare Box, weshalb ich sehr gespannt auf den Inhalt war.  Folgende ...