Dienstag, 30. September 2014

[Bloggerina] Meine Lidschattensammlung

Heute möchte ich euch meine Lidschatten präsentieren.

essence your cupcake eyeshadow palette- leider viel zu selten in Verwendung, und eigentlich auch viel zu schade, weil die Palette so süß aussieht *-* Und natürlich habe ich dieses Schmuckstück von meinem Essence-Freak zu Weihnachten bekommen ♥

KIKO 208 Duo Eye shadow- schlicht und einfach
KIKO 139 highly pigmented eye shadow- ebenso schlicht und einfach für einen minimalen Akzent oder um das Lid einfach ebenmäßiger aussehen zu lassen

MAYBELLINE New York Eyestudio Natural Impact 05 Glamour Browns/Marrons Glamour- schon oft benutz, und mein Favorit für die Smooky Eyes zum Ausgehen :)
MAYBELLINE New York Silk Glam by Eyestudio 11 Purple Drama- auch schon diverse Male benutzt nur derzeit nicht mehr so oft.

Rival del Loop Lovely Eyes Quattro 01 ice princess- ich weiß weder, wann ich ihn gekauft habe, noch wann ich ihn das letzte mal benutzt habe....
Isa Dora Eye Shadow 12 Purple- war in der BOB meiner Schwester und nun in meiner Schminksammlung, nur muss ich den Umgang mit lila noch üben, weil es oft wie ein Veilchen am Ende aussieht :/



ARTDECO Eye Shadow Nr. 62 & Nr. 10- phasenweise aktiv in Verwendung
ISA DORA Eye Shadow Trio 86 Leopard- mein Liebling ♥ war sein Geld wert^^

NYX Glitter Cream Palette 09 Sweet Choclate Brown- war soweit ich mich erinnere in der BOB, aber ich hab es höchtens ein mal getestet, weil das ist schon ziemlich extrem viel Glitzer wie ich finde !!!

TCW Eye Shadows- bei Douglas gab es mal so ein TCW Set und das gabs dann zu Weihnachten, leider ist die Qualität nicht so doll, und ist deshalb jetzt eigentlich garnicht mehr in Verwendung.

Im Großen und Ganzen bin ich ein Fan von Brauntönen. Zum einen können sie schlicht aber auch auffällig und elegant wirken und zum anderen passen diese Farben besser zu meinem blauen Augen, wie ich es auch aus meinem Bobby Brown Buch gelehrt worden bin. :D

Was sind eure Lieblingsfarbnuancen zu eurer Augenfarbe?

Montag, 29. September 2014

Pink Box August 2014 :)

 Auch die Pink Box hat sich bei mir eingefunden, weshalb ich euch nun den Inhalt meiner Box für den August 2014 zeigen möchte:


Loreal Paris SkinPerfection Optischer Reduzierer: 13,99€: Ein sehr interessantes Produkt wie ich finde… allerdings habe ich es jetzt eine Woche benutzt und man sieht schon deutliche Gebrauchsspuren… Trotzdem ein Top Produkt. ^^


Loreal Paris Hair Expertise UV Schutz-Spray: 6,99€: Und wieder ein Spray für die Haare… aber UV Schutz klingt gut; werde ich dann wohl nächstes Jahr im Sommer verwenden.

The Body Shop Moringa Shower Gel: 2,50€: Der Duft den ich wohl am wenigsten vom Body Shop mag; aber trotzdem freue ich mich, dass ich ein Produkt vom Body Shop in der Box hatte und werde die 60ml fröhlich verduschen. ^^


Alverde Baby Sonnenbalsam LSF 30/wasserfest: 0,66€: Der Sommer ist vorbei und ich kann nichts mehr mit Sonnencreme anfangen.. schade! Wäre vielleicht was für die Juni oder Juli Box gewesen!? J


Hugo Boss Ma vie Pour Femme Probe: 3,27€ (naja^^): Riecht auf jeden Fall sehr gut, aber auch ich bin der Meinung, dass solche Parfumpröbchen nicht als vollfertige Produkte in Beautyboxen zählen sollten. ;)

Alles in allem finde ich die Box okay… der Primer, das Duschgel und das UV Schutz-Spray gefallen mir richtig gut, das Sonnenbalsam nicht so, genauso wie die Parfumprobe, auch wenn der Duft toll ist. ^^

Außerdem waren noch zwei Pröbchen enthalten:


Loreal Paris Hair Expertise Imposante Kräftigung Shampoo & Loreal SkinPerfection Hautoptimierende Tagespflege

Und wieder jede Menge Broschüren:


Die Zeitschrift war diesen Monat wieder einmal die EatSmarter im Wert von 3,50€


Der Gesamtwert der Box liegt somit bei 30,91€, was ich echt gut finde, wobei diese Zahl durch die kleine Größe der Sonnencreme und das Parfüm auch ganz schön in die Höhe getrieben wird. ^^ Achja und der optische Reduzierer geht bei Rossmann wohl aus dem Sortiment, weshalb er da zur Zeit nur 6,90€ kostet. Mittlerweile sogar nur noch 3,50€. ;)

Wie findet ihr die Box? J


Donnerstag, 25. September 2014

Dontodent Le Pink Grapefruit + Intensive Clean Zahnpasta

Ebenfalls vor ein paar Wochen bekam ich von dm die Neuheiten der Zahnpflegeeigenmarke Dontodent zugeschickt.
Nachdem ich diese nun ausführlich getestet habe, möchte ich meine Meinung darüber mit euch teilen. J


Zum einen wurde mir die Intensive Clean Zahnbürste in Mittel (und pink^^) zugeschickt. Sie kostet im Handel 85 Cent und ich war ehrlich gesagt skeptisch, ob sie mich überzeugen kann, aber ich wurde wirklich überrascht! Dadurch, dass der Bürstenkopf in zwei Teile gegliedert ist, die beide rotieren, werde die Zähne richtig schön sauber und glatt.
Kaufempfehlung! ;)

Auch in dem Päckchen enthalten war die limitierte Mundspülung Pink Grapefruit. Diese enthält 500ml und kostet günstige 1,15€.

Sie schmeckt angenehm nach Grapefruit, was ich allgemein als gute Geschmacksrichtung für Zahnpflegeprodukte empfinde, da es süßlich, aber auch frisch schmeckt. Anfangs fand‘ ich dies etwas komisch, weil ich seit Februar 2008 täglich Listerine verwendet habe und nie etwas anderes und die Produkte schon etwas schärfer sind, was ich aber nicht mehr merke. ^^ Man gewöhnt sich halt an alles. :D Aber trotzdem ist dies eine tolle Mundspülung, die dazu auch noch etwas günstiger ist als die günstigste von Listerine. ;)
Kaufempfehlung! ;)


Des Weiteren waren die limitierte Zahncreme Pink Grapefruit und die Intensive Clean Zahncreme mit neuer Rezeptur in dem Päckchen enthalten, die je 125ml enthalten und soweit ich weiß 85 Cent kosten!? Korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber ich habe mir noch nie eine Zahnpasta von Dontodent gekauft und weiß es daher nicht. Oo :D

Wie auch schon bei der Mundspülung empfinde ich den Grapefruit Geschmack bei der Zahncreme als sehr angenehm, da er fruchtig-frisch ist. J Außerdem enthält auch diese Zahnpasta wieder kleine pinke Schimmerpartikel und auch das Produkt an sich ist leicht pink eingefärbt. *-* dm weiß halt wie’s geht. :D

Ähnlich verhält es sich bei der Sorte Intensive Clean. Auch hier sind Schimmerpartikel enthalten, allerdings sind diese silber, da die Zahnpasta weiß ist. Geschmacklich würde ich diese Variante als zitronig beschreiben, was wieder dahin führt, dass ich die Zahnpasta als fruchtig-frisch empfinde.

Wenn ihr also auf fruchtig-frische Zahnpasta steht, könnt ihr ruhig zu diesen Dontodent Produkten greifen, da sie die Zähne sehr gut reinigen und man dabei noch ein tolles Geschmackserlebnis hat. Und das alles zu einem günstigen Preis. Was will man mehr!?

Ich kann euch also alle vier Produkte, die ich zum Testen zugeschickt bekommen habe nur empfehlen! J





Mittwoch, 24. September 2014

NewIn Bloggerina

Bevor ich meine Lidschattensammlung präsentieren kann, muss ich euch erstmal meine kürzlich gekauften Neuheiten zeigen.

Bei einem Shoppingtrip nach Hamburg kam ich im AEZ natürlich nicht an KIKO vorbei und schon garnicht ohne etwas zu kaufen. Somit kam der KIKO 139 highly pigmented eye shadow mit nach Hause für 2,90€. Die Verkäuferin wollte mich in die Ecke mit den teureren Lidschatten lenken, da die Deckkraft bei diesen besser wäre, aber mit 4,90€ waren mir die zu teuer, und mein leichtes Apricot gab es in der Palette auch nicht.Also blieb ich bei dieser Variante:


Außerdem hab ich mir eine neue Nachtcreme gekauft, da meine bald alle ist. Dabei hab ich mich bewusst gegen ein neues Produkt entschieden, warum erfahrt ihr im nächsten Kosmetikmordpost. Also war ich mal wieder eine Runde bei dm gucken, und bin fündig geworden. Meine Schwester hat sich letztes Jahr bereits die Augencreme dieser Reihe gekauft, als sie auf der Suche nach eine reichhaltigen, pflegenden Augencreme war, und ist auf Grund positiver Bloggerbewertungen auf diese gestoßen.Deshalb dachte ich mir, die Balea Urea Nachtcreme für sehr trockene Haut kann ja nicht so verkehrt sein, gerade wo jetzt langsam wieder die kalte Jahreszeit beginnt, und ich wieder mit trockener Haut rechnen kann. Mal gucken, ob ich mit dieser Creme den richtigen Griff gemacht habe...Ich bin gespannt!


 Habt ihr die Creme schon einmal ausprobiert?



Dienstag, 23. September 2014

dm Lieblinge im August 2014

Ich hatte wieder einmal Glück und habe ein Abo der dm Lieblinge abbekommen. Da ich ja kein Internet hatte -.-, zeige ich euch den Inhalt erst jetzt, aber der Vollständigkeit halber wollte ich den Post noch posten. ^^

Hier der Inhalt der August Box:


Dontodent Intensive Clean Zahnbürste Mittel: 0,85€: Die wurde mir ja schon von dm zum Testen zugeschickt, aber so habe ich noch ein „Besucher-Back-up“. :D

alverde Sensitiv Tagescreme Hamamelis Kamille: 3,25€: Ich habe sensible Haut und wollte die schon seit längerem Mal ausprobieren; also sehr gut. J


alverde Lippenbalsam Cranberry Kirsche 1,15€: Mit Lippenpflege kann ich bald handeln gehen, aber auch die wird irgendwann garantiert ausprobiert und verwendet. ^^


alverde Feuchtigkeitsmaske Wildrose Sheabutter 0,95€: Seit letztem (oder sogar schon seit vorletztem Jahr!? :o) verwende ich regelmäßig Gesichtsmasken, weshalb ich mich auch schon darauf freue diese auszuprobieren… werde ich aber wahrscheinlich erst im Herbst/Winter tun, weil sich die Kombi doch schon ziemlich reichhaltig anhört. ^^



alverde Feuchte Reinigungstücher Wildrose: 1,95€: Reinigungstücher verwende ich gerne, wenn ich mal woanders schlafe, weil es einfach ganz schnell geht. ^^ Dann noch schnell ein Waschgel, AMU-Entferner und Gesichtswasser benutzt und die Haut ist gründlich gereinigt. J

alverde Beauty & Fruity Mattierende Pflegecreme Limette Apfel: 3,25€: Für tagsüber finde ich mattierende Cremes nie schlecht. Wird garantiert auch verwendet werden.


alverde Q10 Körperlotion Mangobutter Artischocke: 2,95€: Ich habe noch sooo viele Bodylotions (die ich gerade auch gut benutze^^), aber diese riecht sehr gut nach Joghurt. *-* Ich mag’s und werde sie auf jeden Fall verwenden. ^^


alverde Verwöhnbadesalz Macadamianuss Karitébutter: 0,75€: Badesalz finde ich normalerweise nicht so gut, eben weil es nicht schäumt, aber diese Duftrichtung spricht mich in Richtung Herbst/Winter sehr an und wird deshalb dann auch ausprobiert werden.



alverde Haarerfrischer Malve Holunderblüte: 2,45€: Normalerweise stehe ich solchen Produkten skeptisch gegenüber, aber heute hatten wir eine Brandschutzübung und da hat es ziemlich gequalmt, weshalb meine Haare sehr nach Rauch gerochen habe und ich dann gleich dieses Spray darauf gesprüht habe und siehe da: Die Haare riechen wie frisch gewaschen. ^^ Funktioniert also wirklich. :D

alverde Repair Haarspitzenfluid Avocado Sheabutter: 2,45€: Ich habe noch sooo viele Haarpflegeprodukte (auch dazu wird noch ein Post kommen^^), weshalb es wohl noch ein bisschen dauern wird, bis dieses Produkt seinen Einsatz bekommen wird.


alverde eyecatcher Mascara: 3,95€: Ähnlich sieht es bei Mascaras aus: Noch einige bereits geöffnete und eine ungeöffnete liegen in meinem Schrank… mal schauen wann genau dann diese an der Reihe sein wird. ^^


Somit beträgt der Gesamtwert der Box 23,95€, was sich im ersten Moment nicht soo viel anhört, aber wenn man den Inhalt der Box betrachtet finde ich, dass es eine Wahnsinnsbox ist, da ganze 11 Produkte enthalten sind! Außerdem finde ich es auch sehr gelungen, dass die Box im Zeichen von alverde steht, da diese dm Eigenmarke diesen Monat 25 Jähriges Jubiläum hat.
Des Weiteren freue ich mich nun einige Produkte von alverde auszuprobieren, da ich noch nicht allzu viele Produkte dieser Marke hatte bzw. habe. ;)
Ich freue mich auf jeden Fall auf die nächste Box. J

Wie findet ihr den Inhalt diesen Monat? 



Sonntag, 21. September 2014

Aufgebraucht im August 2014 :)

Der August ist schon lange rum, es war ziemlich ruhig hier, aber trotzdem habe ich einige Produkte aufgebraucht, die ich euch nun zeigen möchte:


Linola Forte Shampoo Probe: Das hat mir von der Wirkung her nicht gereicht, weshalb ich es mir nicht für 11-12€ in der Fullsize nachgekauft habe.


Les Douceurs Parfumées par Christophe Felder Douche Macaron Melon: Ein toller Duft! *-* Aber anscheinend war für meine Haut da zu viel Parfum drin, da ich an einigen Hautstellen Ausschlag davon bekommen habe. Eins habe ich noch aus der Reihe; mal schauen wie ich das vertrage!



Balea Warmwachs Roll-on: Hat mich gar nicht überzeugt, weil es überhaupt keine Wirkung hatte und das ganze Bad nach der Anwendung pink war. :o Aber dafür war der Geruch wirklich schön beerig. J



Anatomicals the hottie tottie is never spotty pores and phwoars! Shine free moisturizer: Diese Creme habe ich als Make-up Unterlage verwendet, weil sie die Haut schön ebenmäßig gemacht hat. Würde ich mir aber trotzdem nicht nachkaufen, weil ich nicht den Eindruck hatte, dass sie pflegt.


Balea Hygiene-Handgel: Immer wieder! ;) Und vor allem in diesem Spender ist es praktisch um die kleinen Größen für die Handtasche nachzufüllen und es viel günstiger ist als immer wieder kleine neue Größen zu kaufen.


Weleda Citrus Erfrischende Feuchtigkeitslotion: Von der Pflegewirkung war das Produkt durchschnittlich, aber der Duft war wirklich toll! Allerdings war auch hier irgendetwas enthalten, was ich nicht vertragen habe… Würde ich mir nicht nachkaufen.



Fifi Chanil Probe: Ich habe keine Ahnung mehr wie es gerochen hat, aber so schlecht war es glaube ich nicht. ^^


Schaebens Thalasso Maske: Hat mir bei der ersten Anwendung schon mal sehr gut gefallen, drei Anwendungen habe ich noch und dann wird es nochmal ein genaues Fazit zu diesem Produkt geben. J



Rival de Loop Fango Maske: Ein tolles Produkt! Nachkaufkandidat, wenn es sie denn noch gibt..!?



Balea Young Bodylotion Zuckerschnute: JA, zwei Bodylotions in einem Monat! Ich bin SO stolz auf mich. ;) Und ich habe den Duft noch immer geliebt und auch die Pflegewirkung war für meine Bedürfnisse im August ausreichend.

Treaclemoon iced strawberry dream duschcreme Probe: Hat mir sehr gut gefallen und würde ich mir durchaus nachkaufen, aber solange noch Duschgel da ist, wird kein neues gekauft. ;)

Balea Melon Tango Dusche: Und noch so ein tolles Duschgel! Ich liebe liebe liebe einfach Melonenduschgels im Sommer. Hoffentlich gibt es nächstes Jahr wieder Melonenduschgel im Handel. J


Balea Professional Oil Repair Spülung: Immer noch große Liebe! Wird bestimmt nochmal nachgekauft, irgendwann. J

Duschdas Magnolia Deo: War mir vom Geruch her viel zu blumig. Würde ich daher auf keinen Fall nachkaufen.

Isana Warmwachs Aloe Vera: Auch das war nicht wirklich besser als der Warmwachs Roll-on von Balea. Würde ich mir also auch nicht nachkaufen, wobei ich das auch nicht muss, weil ich noch eins davon da habe.^^



Essence Like a day in a Candy Shop floral: Das war hingegen ein angenehmer blumiger Duft, den ich mir aber auch nicht nachkaufen würde, weil ich ihn an mir selbst nur total kurz wahrgenommen habe.

Linola Shampoo Probe: Hier gilt genau das gleiche wie bei dem anderen Linola Shampoo. Würde ich mir also auch nicht in der Fullsize kaufen.

Crabtree & Evelyn Handcreme Lilly: Toller Duft, tolle Wirkung! Ich kann euch das Produkt nur empfehlen, allerdings handelt es sich bei dieser kleinen Größe um das Original, das 6-7€ kostet. :/

Odol Med 3 White & Shine Zahnpasta Probe: Die hat mir sehr gut gefallen. Hier kann ich mir einen Nachkauf durchaus vorstellen, allerdings habe ich noch genügend Zahncremes im Vorrat. ^^

Colgate Total Pro Interdental Zahnpasta Probe: Nach dem Aufschäumen war mir diese Zahncreme viel zu flüssig, weshalb ich sie nicht nachkaufen würde. 


5x Alizeor Duschgelprobe: Aus meinem Stammhotel in München. :D Endlich habe ich sie aufgebraucht, denn das Duschgel riecht so unglaublich toll! Und es erinnert mich immer an München. ^^ *hach*


Catrice Glamour Doll Volume Mascara: Sie hat mir sehr gut gefallen, aber ich habe noch SO viele Mascaras, dass ich wohl Ewigkeiten keine kaufen muss..

Nivea Color Care & Protect Farbschutz Pflegeshampoo & Pflegespülung Probe: Waren okay, aber ich habe ja noch die beiden Fullsize Produkte, weshalb ich es noch ausführlicher testen kann und werde. J

Loreal Paris Hair Expertise Imposante Kräftigung Shampoo Probe: Auch das war okay, aber hier war mir der Geruch eindeutig zu kräuterig, weshalb ich es nicht nachkaufen werde.


Montagne Jeunesse Tuchmaske mit roter Tonerde: Die hat mir richtig gut gefallen! Wird bestimmt nochmal nachgekauft. J

Schaebens Thalasso Maske: Auch die hat mir gefallen. ;)

Balea reinigende Maske: Ich liebe ja so reinigende Masken, weshalb ich auch diese gut fand.

Balea Happy Day Glücksmomente Maske: Die hat die Haut gut gepflegt, weshalb ich den zweiten Teil wohl im Winter nutzen werde. J


Welche Produkte habt ihr in letzter Zeit geleert? J



Dienstag, 16. September 2014

[Bloggerina] Meine Nagellacksammlung/ Nageldesignprodukte

Heute ist Tag 1 der Vorstellung meiner Kosmetiksammlung.
Da ich glaube, dass ich vor allem Präsenz durch Nagellack gezeigt habe, möchte ich damit anfangen. Und ich würde fast behaupten wollen, dass ich an Nagellacken an meisten habe, aber wir werden sehen, ob ich mich da nicht täusche.

Vor ab möchte ich noch sagen, dass die jeweilige Sammlungen immer unterteilt sind in "Benutz ich" oder "Benutz ich eigentlich garnicht mehr" bzw. "Benutz ich nur noch selten", weil ich iwie immer meine Favoriten habe, die qualitativ meistens einfach hochwertiger sind. Aber seht selbst!

Meine Nagelprodukte habe ich in zwei Kisten der Box of Beauty. Die erste Kiste enthält meine Favoriten:


KIKO nail lacquer 260
KIKO Magnetic nail lacquer704
p2 SAND STYLE polish 050 confidential

ANNY 120 red affairs
ANNY 088 die for high heels
ANNY 122 covergirl
ANNY 582 crazy shot

ANNY 655 she's amazing
ANNY 694 blue hypnosis
ANNY 690 after dinner show

MAVALA 53 London
ARTDECO 530 Ceramic NAil Lacquer
missguided MISSTAKEN

MAVALA COLORFIX STRONG FLEXIBLE TOP COAT
Douglas nails hands feet just white silky nail whitener
ANNY 976 regenerating nail oil
MAVALA TOP COAT FIXATOR
p2 in1 Quick Dry Top Coat
KOH Dry Drops

Zehentrenner
ANNY Reisenagelpfeile
essence SUPERHEROS effectnails brush
p2 NAIL POLISH thinner
KIKO NAIL ART MAGNET
diverse Nagelsticker von essence und p2

essence SUPERHEROS effect nails 02 FANTASTIC GIRL
essence SUPERHEROS effect nails 01 SUPER, MAN!

Die zweite Kiste enthält die Rubriken "Benutz ich eigentlich garnicht mehr" bzw. "Benutz ich nur noch selten"

-

4* Nail Polish
1* White Tip

NIVEA MANICURe NATURALS BASE & TOP SHINE
NIVEA SEA EXTRACTS MANICUREBASE & TOP SHINE

basic nailpolish
Rival de Loop Brilliant Nails 21 mystic Black
Rival de Loop Brilliant Nails28 violet dreams
essence silky pastel 01 French White
essence nail art tip painter

essence SUPERHEROS 04 SUPER, MAN!
essence SUPERHEROS 06 THE AWESOME
essence SUPERHEROS 05 WONDER WOW! MAN!
essence SUPERHEROS 02 THE INCREDIBLE
essence multi dimension 73 REPLAY

3* Nail Jewels

alessandro Go MAgic!Royal Crash Set

Ihr fragt euch jetzt möglicherweise, warum ich teilweise Lacke behalte, obwohl ich sie nicht verwende. Das hab ich mich auch gefragt und anschließend die Eingetrockneten weggeschmissen.Übrig geblieben ist also das hier:



So nun habt ihr einen ersten Einblick in meiner Kosmetiksammlung erhalten.Wie ist euer erster Eindruck?


Montag, 8. September 2014

Kosmetikmord Bloggerina Juli-September 2014

Liebe Follower,

bevor ich hier gleich los lege, möchte ich mich für meine Ruhepause entschuldigen. Seit Ausbildungsbeginn vergeht Tag für Tag und man ist immer unterwegs, sodass man manchmal einfach froh ist, nichts zu tun. Und so ging die Bloggerwelt leider im letzten Monat voll an mir vorbei, wobei vermutlich auch der Fakt dazu beigetragen hat, dass ich nichts außergewöhnliches zu berichten hatte.

Heute möchte ich aber den Kosmetikmord-Post wieder in Angriff nehmen-diesmal 2in1, auch wenns max. nach einem Monat aussieht (ich hoffe alles vor dem unmittelbaren wegschmeißen gerettet zu haben)^^
Ein kleiner Ausblick noch: Ich bin jetzt erstmal wieder eine Woche lang on Tour, aber ich habe mir fest vorgenommen, euch danach mal meine Kosmetiksammlung zu präsentieren, damit ihr endlich mal einen deutlichen Vergleich zu Essence-Freak bekommt, und seht, dass ich wirklich nicht viel habe- aber das denn erst ab nächster Woche.


OPTI-FREE pure moist Kontaktlinsenwasser: Das übliche^^ Ich kann mich nicht beschweren und ich vertrau darauf!
Lilibe 200 Wattestäbchen: Als ich letztes Jahr meine Schwester bat, mir Wattestäbchen zum Urlaub mitzubringen, da ich sie vergessen hatte, brachte sie mir gleich diese ganze Packung mit- bis jetzt hat sie nun gehalten und ich habe sie für gut befunden, weil sie nicht so schnell ausfusseln. :D
blend-a-med complete plus milde Frische: die milde Frische kann ich nur bestätigen! Und colgate Zahnpasta mag ich eh am liebsten! :D


Rival de Loop ölhaltiger Augen Make-up Entferner & Balea Augen Make-up Entferner ölfrei: Ihr wundert euch womöglich, warum ich die beiden nicht getrennt bewerte- es gibt da eine kleine Story. Den ölhaltigen AMU-Entferner hatte ich euch in einem Einkaufspost angekündigt. Meine Begründung für die Auswahl war, dass ich die Erfahrung gemacht hab, dass sich mit denen die Mascara besser entfernen würde. Per Nachricht bekam ich gleich Protest von meinem Essence-Freak: "Der ölfreie AMU-Entferner ist voll gut" - oder so in etwa ;) - und ich kaufte mir anschließend den ölfreien von Balea. Und was ist das Ende vom Lied? Der ölhaltige ist gut, aber den ölfreien find ich besser und hab ich auch schon nachgekauft- auch wieder bei dm, vllt beim nächsten mal von Rival de Loop.:D

So das wars- eigentlich. Geleert habe ich noch eine Probiergröße von I love... Raspberry & Blackberry. Die kleine Flasche habe ich allerdings schon ausgewaschen und mit meiner Spülung befüllt, damit ich die besser mit auf Reisen nehmen kann anstatt in dieser mega großen und unpraktischen Flasche. Bewerten werde das Duschbad allerdings noch, wenn ich die große Größe davon, die ich zum Geburtstag bekommen hatte, aufgebraucht habe.

Liebste Grüße,


Pink Box Oktober 2017

Die Pink Box für den Oktober traf auch wieder bei mir ein, weshalb ich euch heute den Inhalt der Box zeigen möchte. James Bond 007 ...