Mittwoch, 30. April 2014

Glossy Box Young Beauty April 2014 :)

Dieses Mal vergingen die letzten zwei Monate wieder rasend schnell, weshalb ich am Samstag wieder einmal die Glossy Box Young Beauty erhalten habe. :) Und ich habe mal bei meinem Post von April '13 nachgeschaut, was ich dort als Einleitung geschrieben habe und auch dort verging die Zeit für mich sehr schnell. ^^ Woran liegt es nur, dass mir die Zeit von Februar - April immer kürzer vorkommt als in den anderen Monaten? :D
 
Aber nun zum Boxeninhalt:
 
 
Palmolive Ayurituel joyous Duschgel/l ,99€: An sich finde ich es schlecht, dass ich zum zweiten Mal ein Duschgel dieser Reihe in einer GBYB hatte.. andererseits liebe ich dieses Duschgel und "durfte" es mir bis jetzt ja nicht nachkaufen, nachdem ich es irgendwann 2012 geleert hatte und freue mich deshalb ein kleines bisschen, dass ich nun wieder habe. ;)
 
J.Cat Beauty Shine Lip Glaze Coral Pink/3,95€: Ein Lipgloss mit tollem Schimmer, gefällt mir. :)
 
Alessandro Pro White Original Lack/9,95€: Werde ich als Unterlack benutzen, wenn meine anderen die ich noch da habe, leer sind...

 
Colgate May White One Fresh/2,99€: Auch dieses Produkt hatte ich bereits in einer meiner früheren GBYB Boxen, was ich schade finde... allerdings ist Colgate meine Lieblingszahnpasta Marke, weshalb ich auch darüber mit einem Auge hinweg sehen kann.. ;D
 
LCN Eyebrow Pencil by Daniela Katzenberger/2,50€: Ein aschblond und somit ein 100%iger Treffer. ^^ Als ich gesehen habe: Eyebrow Pencil, hatte ich wirklich Angst, dass es wieder ein dunkles braun oder schwarz ist. Glück gehabt, würde ich mal sagen. :D
 
Und als Zugabe gab es noch Zopfgummis von Glossybox. Die waren glaube ich auch mal irgendwann in der "originalen" Glossybox, oder? :)
 
Alles in allem muss ich sagen, dass ich die Box nicht gerade spektakulär finde..allerdings kann ich alle Produkte nutzen, was schon mal positiv ist. ^^ Also insgesamt komme ich zu dem Urteil, dass ich sie mittelmäßig finde...
Der Gesamtwert der Box liegt bei 21,38€, was auch okay ist. ;)

Montag, 28. April 2014

LR Sakura Pflege Set

Auch im März wurde mir wieder ein Produkt (bzw. zwei^^) vom LR-Shop! kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt. Vielen Dank noch einmal dafür. :)
 
Dabei handelt es sich um das Sakura Pflege Set, in dem eine Hand Lotion und eine Bodycream enthalten sind, die wunderbar nach Kirschblüten duften. 
 
Es kostet 19,95€ und somit entsteht ein Preisvorteil von 2,95€ gegenüber dem Einzelkauf, da die Handlotion normalerweise 9,95€ kostet und die Body Cream 12,95€.
 
 
Aber nun zu den Produkten:

 
Die Kurzübersicht aus dem Shop:
 
Sakura Körpercreme• Pflegt intensiv und spendet Feuchtigkeit
• Für strahlend weiche Haut
• Hüllt den Körper in den zart-floralen Duft des japanischen Frühlings

Sanfte Pflege für den ganzen Körper! Für ein samtweiches Hautgefühl und sinnlichen Duft. Cremen Sie sich schön und genießen Sie den Duft des Frühlings!

Inhalt: 200 ml
 
All dem kann ich nur zustimmen! Ich hatte noch nie eine Bodylotion die so toll gerochen hat! Bis auf die Zuckerschnute von Balea. :D Kirschblütenduft ist der absolute Wahnsinn. Ich wünsche mir Duschgel damit. ^^
 
Allerdings habe ich nach 3-4 Anwendungen Ausschlag an den Armen bekommen, weshalb ich es leider nicht weiter nutzen kann.. wahrscheinlich bin ich auf irgendeinen der Inhaltsstoffe allergisch!?
 
Diese sind auf jeden Fall enthalten:
 
Aqua (Water), Glyceryl Stearate, Ethylhexyl Stearate, Isopropyl Palmitate, Glycerin, Coco-Caprylate/Caprate, Parfum (Fragrance), Cetearyl Alcohol, Butyrospermum Parkii (Shea Butter) Fruit, Dimethicone, Rosa Canina Fruit Oil, Ceteareth-20, Ceteareth-12, Cetyl Palmitate, Prunus Serrulata Flower Extract, Panthenol, Phenoxyethanol, Carbomer, Ethylhexylglycerin, Propylene Glycol, Sodium Citrate, Tocopherol, Benzyl Alcohol, Citric Acid, Sodium Metabisulfite, Methylchloroisothiazolinone, Methylisothiazolinone, Magnesium Chloride, Magnesium Nitrate, Triethylene Glycol, Sodium Hydroxide, Citronellol, Geraniol, Limonene, Linalool, Alpha-Isomethyl Ione, Cl 17200 (Red 33)
 
Deshalb darf sich nun meine Mutter über die Produkte freuen. ;) So habe ich auch manchmal noch was von dem tollen Duft. ^^

 
Genauso sieht es mit der Handlotion aus: Anfangs pflegte sie toll und hat unglaublich gut geduftet, dann habe ich auch an den Händen trockene und rissige Stellen bekommen, weshalb ich auch dieses Produkt weitergeben musste.
 
Enthalten sind hier übrigens 300ml für 9,95€.
 
Und die Inhaltsstoffe sind folgende:
 
Aqua (Water), Glyceryl Stearate, PEG-20 Glyceryl Stearate, Ethylhexyl Stearate, Propylene Glycol, Neopentyl Glycol Diheptanoate, Isopropyl Palmitate, Dimethicone, Parfum (Fragrance), Cetearyl Alcohol, Phenoxyethanol, Panthenol, Tocopheryl Acetate, Glycerin, Carbomer, Allantoin, Ethylhexylgycerin, Sodium Hydroxide, Prunus Serrulata Flower Extract, Limonene, Alpha Isomethyl Ionone, Citronellol, Geraniol, Linalool, Cl 17200 (Red 33)

Vielleicht bin ich auch einfach auf das Parfum, was dort enthalten ist allergisch... manchmal vertrage ich es einfach schlecht. :/
 
Auf jeden Fall war ich traurig, dass ich diese Geruchsbomben nicht selbst nutzen kann, allerdings habe ich auch noch genug Bodylotion und Handcreme, weshalb es nicht ganz so schlimm ist, dass ich nicht noch mehr Produkte zum Aufbrauchen habe. ^^ Immer positiv denken, ne!? :D 

Samstag, 26. April 2014

dm und Budni Pflegehaul :)

Sowohl mein Deo als auch mein Conditioner neigen sich dem Ende zu und auch eine Gesichtscreme, die keine Silikon- oder Schimmerbombe ist, hatte ich nicht mehr, weshalb es mich in den dm verschlug und ich folgende Produkte kaufte:
 
 
Balea Professional Oil Repair Spülung 1,45€: Das ist glaube ich das dritte Mal, dass ich sie nachgekauft habe, da sie mir einfach super gefällt. :)
 
Garnier Mineral Protection 5 Anti-Transpirant 1,85€: Ja, ich brauchte ein neues Deo und weil das gerade bei RTL nach der Werbung bei AWZ und GZSZ kommt, wollte ich dieses mal testen. Werbung hat funktioniert. ^^
 
bebe Young Care Relaxing care day & night cream 2,45€: Hatte ich auch schon ein paar mal vor einigen Jahren und habe sie nun mal wieder nachgekauft. :)
 
Außerdem hat dm ja die Kooperation mit Budni bezüglich der dm Eigenmarken beendet, weshalb Budni nun auch eigene Eigenmarken *haha* im Sortiment hat. Natürlich musste ich auch davon ein paar Produkte mitnehmen. ^^

 
budnicare Feuchtigkeitsspülung 0,65€: Ich habe noch soo viele Shampoos, aber keine Spülungen mehr, weshalb diese mitkommen durfte. ^^
 
budnicare Duschpeeling Vanille-Kokos 1,45€: Es riecht einfach wahnsinnig gut, obwohl ich Vanilleduft eigentlich nicht so gerne mag. Außerdem gibt es bei dm ja immer noch das Apfel-Zimt Peeling, was ich mir nun nicht unbedingt nochmal nachkaufen wollte. :D

 
budnicare Klärende Maske 0,45€: Ich mag klärende Masken sehr gerne und da ich die von Müller, dm und Rossmann schon mal getestet habe, wollte ich nun auch diese austesten. :)
 
Salthouse Luxus Totes Meer Premium-Maske Feuchtigkeit 0,85€: Von dieser Marke hatte ich auch noch nie eine Maske, weshalb diese ausnahmsweise auch noch mitkommen durfte. ^^
 
Gibt es Budni in eurer Nähe und wenn ja, habt ihr auch schon Produkte der neuen Eigenmarken getestet? :)
 

Dienstag, 22. April 2014

Meine Ostergeschenke 2014 :)

Heute möchte ich euch zeigen, welche Kosmetikprodukte ich zu Ostern bekommen habe. :)
 
 
essence effect nail polish glitter jewels 03 glitz & glam
essence effect nail polish jeans sugar 07 blue-jeaned
essence effect nail polish polka dots 13 laser Show
essence blush up! Powder Blush 10 heat wave

 
Rival de Loop Special Effect Sand Lack 301
Rival de Loop Young Sand Nails #02 Catch my eye
essence Colour & Go Lack 154 pink & proud
essence dark Romance Cream Highlighter 01 Light up!

 
essence dark Romance Lipstick 01 Red Romance!
Rival de Loop Young Baked Highlighter

 
Rival de Loop Frische-Kick Gel-Maske
Rival de Loop Fango Schlammmaske
 
Ich habe mich sehr über die ganzen Produkte gefreut! Danke nochmal an meine Lieben. :)
 
Was habt ihr schönes geschenkt bekommen? :)

Samstag, 19. April 2014

Pink Box April 2014 :)

Heute möchte ich euch die Pink Box vom April 2014 vorstellen, die mir freundlicherweise kosten- und bedingungslos vom Pink Box Team zur Verfügung gestellt wurde. Danke, nochmals! :)
 
Und diese Produkte waren in meiner schweren Box enthalten:
 
 
Mydry Achselpads 6 Stück/ca.1,50€: Die wollte ich schon immer mal ausprobieren, habe sie mir aber immer nicht gekauft, weshalb ich mich freue sie nun zu haben. :)
 
Sensea Öl Salz Bodypeeling/6,00€: Ein 2-Phasen Peeling, was mir vom Geruch her sehr gefällt, allerdings lassen sie sich nicht so leicht miteinander vermischen.. mal schauen, wie das Produkt in der Anwendung ist. ;)
 
Novae Plus Miss Caty Cat Probe/ca. 1,50€: Der Duft gefällt mir richtig gut, allerdings finde ich es schade, dass es nur 1,5ml sind...

 
Catrice Made to stay Smoothing Lip Polish 050 Megan Fuchsia/4,99€: Ein tolles Rot! Werde ich auf jeden Fall demnächst ausprobieren. :)
 
Hansaplast Foot Expert Silver Active Fußspray/ca.0,77€: Hatte ich im April 2013 in meiner GBYB und fand' es im Sommer ganz okay, hätte es aber nicht unbedingt nochmal gebraucht. ^^ Aber okay, nun habe ich es und dann wird es auch verwendet.
 
Playboy Play it sexy Body Lotion/4,49€: Sie riecht richtig gut! *-* Aber es wird wohl noch ewig dauern, bis ich sie benutzen werde, da ich noch sooo viele Lotions habe -.-

 
Dann gab es noch anlässlich des 2. Geburtstages von Pink Box eine 0,2l Flasche Jive und eine Leseprobe von "Das unerhörte Leben des Alex Woods oder warum das Universum keinen Plan hat" von Gavin Extence. Gefällt mir, vor allem die Idee mit dem Sekt. (y) :)

 
Außerdem ein paar Flyer und in dem von Hansaplast war noch ein Sachet von der regenerierenden Fußcreme. :)

 
Weiterhin habe ich in dem Karton einen S.Oliver Katalog gefunden und eine Postkarte von Jive, dessen Motiv ich wirklich gut finde. ^^

 
Und zu guter Letzt die Zeitschrift: Die "Eat Smarter!" im Wert von 3,50€. Trifft jetzt zwar nicht 100%ig meinen Geschmack, aber zum durchblättern ist sie vollkommen in Ordnung. ^^
 
Somit beträgt der Gesamtwert der Box 22,75€, was ich in Ordnung finde, da mir die Produkte insgesamt doch alle sehr gefallen. :)
 
Was hattet ihr in eurer Pink Box?

Freitag, 18. April 2014

Kosmetikmord Bloggerina März/ April 2014 :)

Schon wieder ist ein Monat vergangen und... es ist echt enttäuschend und iwie auch peinlich xD Nichts wird leer- es sein denn, ich sollte es nur verpassen und die leeren Packungen wandern in den Müll, ohne das ich es merke. Aber an Duschbad benutze ich mal dies und mal das, aber hauptsächlich das von Linola (allein), was nicht leer wird. Das musste jetzt mal gesagt werden- nicht das ihr noch anfangt zu denken, ich würde mich nicht waschen xD Über die Handseife hab ich keinerlei Überblick-aber den hatte ich noch nie^^ Die Haarspülung von Wella ist mehr als ergiebig und meine Gesichtsreinigungsmittelchen sowieso. Dennoch bin ich voller Hoffnung, dass ich im nächsten Monat wieder eine bessere Bilanz ziehen kann und zeige euch nun meine geleerten Produkte- 3 an der Zahl (genau die Zahl an Tage, die der Post leider zu spät kommt, tut mir Leid) *peinlich, peinlich*

Dove invisible dry Deodorant: Der hat echt mega lange gehalten- ich dachte schon, dass er nie leer wird. Gekauft hab ich ihn, weil ich plötzlich das Jucken von meinem sonst verwendeten Deospray bekommen habe. Sonst war ich nicht mehr so der Fan von Deorollern, aber jetzt bin ich durch diesen wieder einer geworden. Er hat mich nicht ettäuscht und ich bin höchst zufrieden. Wenn meine 1,5 Flaschen Deospray alle sind (jetzt geht es wieder), werde ich mich wieder in diese Richtung umschauen.

ebelin 140 Wattepads: Was soll ich noch sagen? Sie sind einfach fantastisch. Sie sind nicht zu dick und fusseln nicht auseinander. Einfach super- und der Preis sowieso :D

blend-a-med complete plus weiß XXL: eine gute Zahnpasta, mit der ich bisher immer zufrieden war, also warum nicht gleich das XXL Format benutzen?! Sie hinterlässt ein super Frischegefühl und hinterlässt ein Gefühl wirklich geputzter Zähne, wenn man es dementsprechend vorher getan hat.^^ :D

So das war es leider schon :/ Ich verspreche, dass ich mich nächsten Monat bessern werde.

Habt ihr auch mal so einen Monat, in dem ihr wenig verbraucht?


Dienstag, 15. April 2014

New In: Mit der AIDA unterwegs- auch ein Kosmetisches Erlebnis sowie eine Bereicherung :D

Letzte Woche war ich an Bord der AIDA cara, die von Kiel nach Oslo und Kopenhagen schiffte für 5 Tage. Um sich die Zeit bei dem bescheidenen Wetter an Bord zu vertreiben, nahm ich an einem Make-up Workshop teil. Dabei benutzten wir die couleur caramel naural make up Produkte, eine Bio- Kosmetik- Linie, bei der selbst die Verpackung Bio ist. Schritt für Schritt benutzten wir die Produkte unter Anleitung der Kosmetikerin, die uns zeigte, wie man die verschiedensten Produkte aufträgt, kontrollierte unsere eigene Arbeit und verriet noch Tipps und Tricks. In diesem kosmetischen Vergnügen verging die Zeit wie im Flug und man hätte am liebsten noch ewig weiter gemacht, weil das, wie ihr ja alle selbst wisst, ein so umfangreiches Thema ist. :D

Der Workshop kostete 20 €, aber wenn man für mindestens 25 € Kosmetikprodukte gekauft hatte, wurde einem die Teilnahmegebühr erlassen. Das habe ich natürlich ausgenutzt und ein Produkt erworben, was ich euch nun zeigen möchte.


Ich entschied mich für den couleur caramel compact foundation High-Definition Stift Nr. 11, den wir als eine Art Concealer verwendeten. Er deckt gut meine Augenringe ab und bei Bedarf auch andere Unreinheiten. Preislich gesehen liegt er bei 36,50 €. Ziemlich viel, aber wenn ich mir überlege, das ich mir meinen Perfect Teint Concealer von Artdeco für 12,80 € ungefähr 4 mal im Jahr nachkaufe, ist es in Relation gesetzt dennoch in Ordnung, weil der Stift sehr ergiebig ist.

Um euch den Make-up Stick bestmöglich vorzustellen, möchte ich euch eine vergleichende Review präsentieren zu meinem seit Ewigkeiten verwendeten Artdeco Perfect Teint Concealer.
Die Bilder über das ungeschminkte Auge, das Resultat des jeweiligen Concealers/Make-up Sticks und das Finish mit Puder sind jeweils einmal belichtet und einmal ohne Licht, damit ihr euch ein bestmögliches Bild machen könnt.
Anschließend zeige ich euch den direkten Vergleich der beiden Schminkresultate.

Ich hoffe, die Bilder sind aufschlussreich genug :D

1. Der Artdeco Perfect Teint Concealer:


2. Der Couleur Caramel Make-up Stick:

3. Der direkte Vergleich:

Im Vergleich finde ich, dass mein neues Produkt, der coleur caramel Make-up Stick, besser abdeckt, als mein herkömmlich verwendeter Concealer, weshalb sich die Investition gelohnt hat. Meine Schminktalente sind nicht perfekt, deshalb bin ich immer glücklich, wenn das Problem wie Augenringe einfach zu lösen ist. :D

Was haltet ihr von dem Produkt? Habt ihr selbst Couleur Caramel Produkte?

Montag, 14. April 2014

Meine derzeitige Playlist #1

Und schon ist wieder der 14.04... Wahnsinn, wie schnell die letzten drei Jahre vergangen sind...
Und wenn ich schon mal so sentimental bin, möchte ich euch einen weiteren persönlichen Einblick geben und zwar: in meine aktuelle Playlist! :D


"Depth over distance" von Ben Howard! Die Stelle ab 3:25 liebe ich einfach.^^


"Irgendwas mit L" von Max Giesinger: Einfach ein gute Laune Lied. :D


"Regen" von Enno Bunger: Auch schon älter, aber trotzdem toll. :)


"Rather be" von Clean Bandit: Radiohit! :D


"Happy" von Pharrell Williams im Woodkid Mix :): Ich mag den Song und Woodkid. Also: Perfekte Kombi. :D


"Riptide" von Vance Joy: Super Lied! ;)


"Mein schönster Fehler" von Johannes Oerding: Ich habe ihn ja schön des öfteren hier auf dem Blog erwähnt und zur Zeit höre ich dieses Lied rauf und runter.^^

Und dann noch das Album "Immer in Bewegung" von Revolverheld immer und immer wieder. :DD
Ich liebe einfach alle Songs davon. Wahnsinn, dass sie das geschafft haben. ^^ Normalerweise finde ich immer ca. die Hälfte gut und den Rest nur so semigut, aber dieses Mal.. hört es euch mal an... kann ich nur empfehlen. ^^

z.B.:

"Bands deiner Jugend"


"Hinter der Elbe New York"


"Sommer in Schweden"


oder das bekanntere "Ich lass für dich das Licht an" ;)


Was hört ihr zur Zeit so? :)



Samstag, 12. April 2014

dm Lieblinge April 2014 :)

Gestern habe ich die letzte dm Box meines Abo's abgeholt und möchte euch deshalb heute wieder zeigen, was enthalten war:
 

 
Sundance Transparentes Sonnenspray 20 Mittel/3,95€: Finde ich für den Sommer super! ;)
 
Balea Warmwachs Roll-on/4,95€: Auch hier: top für die kommende Jahreszeit. :)
 
Signal Expert Protection Brilliant White Zahncreme/2,55€: Signal Zahncremes mag ich eigentlich nicht so gerne, aber diese ist ganz in Ordnung.

 
febreze set & refresh Nachttisch Duftdepot/3,95€: Neben dem Bett habe ich es überhaupt nicht ausgehalten, aber im Bad als Raumduft ist es okay. ^^
 
Compeed 5 Blasenpflaster/4,45€: Normalerweise habe ich keine Probleme mit Blasen an den Füßen, aber vielleicht wird das diesen Sommer anders und dann kann ich sie benutzen. :D
 
Der Wert der Box liegt somit bei 19,85€ und ich habe wie üblich 5€ bezahlt. Die Blasenpflaster und das Duftteil von febreze hätten nicht sein müssen, aber die drei anderen Produkte haben die Box gerettet. ^^
 
Wie findet ihr den Inhalt? :)
 

Donnerstag, 10. April 2014

What's in my shower?

Heute möchte ich mal bei dem "What's in my shower" Tag mitmachen und euch somit zeigen, welche Produkte sich zur Zeit bei mir in der Dusche in Benutzung befinden. :)
 
 
Lady Gaga Fame Black Fluid Duschgel: Mein aktuelles Duschgel! Ich mag den Geruch wirklich gerne und dass es schwarz ist, ist auch mal was anderes. ;)
 
Nivea In-Dusch Body Milk Kakao & Milch: War ja in meinen dm Lieblingen von März und deshalb wird es nun aufgebraucht, aber kein neues gekauft, weil ich noch so viele andere Bodylotions habe und mir die Dusche nach den In-Dusch Varianten einfach zu rutschig ist. ^^
 
Aveo Duschpeeling Kirschblütenduft: Auch immer dabei ist ein Duschpeeling... zur Zeit dieses mit dem tollen Duft nach Kirschen. Einfach richtig gut! Von dem Peelingeffekt finde ich es nicht großartig anders als die von Balea. Würde ich mir auch in anderen Duftrichtungen kaufen, aber leider komme ich nur alle Jubeljahre in einen Müller. ^^

 
Jean-Marc Maniatis So Fresh Shampoo: Finde ich ganz okay, aber nicht herausragend.. wird trotzdem jetzt aufgebraucht, damit das nächste Shampoo in die Dusche kann. :)
 
Aussie Miracle Moist Conditioner: Wurde mir vor ein paar Wochen zum Testen zugeschickt und ich finde es wirklich gut! Allerdings werde ich es wohl nicht nachkaufen, da ich "Angst" vor den Produkten habe, da so viele schlechte Erfahrungen mit den Aussie Produkten gemacht haben.
 
Jean-Marc Maniatis D-Stress Haarkur: Riecht richtig richtig gut! Die Pflege finde ich nicht wirklich herausragend, bin aber trotzdem froh noch ein Back up zu haben. ;)

 
Isana Rasierschaum Lotus & Bambusmilch: Auch dieses Produkt gefällt mir vom Duft her wahnsinnig gut, aber ich mag Rasierschaum nicht so sehr. ^^ Als nächstes wird dann wohl wieder Rasiergel gekauft. :D
 
Rival de Loop Frucht-Traum Seifenfreies Waschgel: Das ist einfach viiiiel zu flüssig! Würde ich in dieser limitierten Variante nicht mehr kaufen, weshalb ich mir auch das in der Standardrichtung Ginkgo und Gurkenextrakt wieder nachgekauft habe.
 
Habt ihr auch eines dieser Produkte in eurer Dusche? :)

Dienstag, 8. April 2014

P2 Color Victim Lack 630 Passion

Heute möchte ich euch einen tollen Sommerlack vorstellen! Und zwar handelt es sich dabei um die Farbe 630 Passion aus der Color Victim Range des Standardsortiments.
 
Er kostet 1,55€ für 8ml und ist (hoffentlich) noch im Handel erhältlich, denn ich mag ihn wirklich sehr. :)
 
 
Als Unterlack habe ich von essence aus der Colour & Go Reihe die 101 absolute pure aufgetragen, dann die 630 Passion von p2 und zum Abschluss den Gel Nail Top Coat von Rival de Loop Young.- alle in einer Schicht!
 
Ich muss sagen: Ich bin wirklich begeistert. Die Farbe macht Lust auf Sommer und außerdem hält sie mit diesem Überlack sehr gut, gefällt mir. ;)
 
Wie findet ihr ihn? :)
 

Sonntag, 6. April 2014

essence fragrance easter set Like a day in a Candy Shop :)

In zwei Wochen ist Ostern und aus diesem Anlass gibt es wieder zwei zuckersüße Parfüm Geschenkset's von essence. :)
 
Sie beinhalten jeweils einen "Original" Duft und von diesem eine fruchtige, eine süße und eine florale Abwandlung, sowie einen XXXL Shine Lipgloss mit einem tollen Geruch.
 
Wenn ihr euch nun fragt, welche "Originalen" Düfte abgewandelt worden sind: Zum einen Like a first day in spring und Like a day in a candy shop.
 
Letzteres wurde mir von Cosnova freundlicherweise kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt, weshalb ich euch dieses nun genauer vorstellen möchte.
 

 
Die Verpackung finde ich sehr schön aufgemacht! :)



Nun aber zu den allgemeinen Fakten:

Enthalten sind 4 Düfte mit je 7ml Inhalt, sowie ein XXXL Shine Lipgloss und es kostet ca. 9,95€.
 
Zu den Düften:
 
Als erstes möchte ich sagen, dass man herausriecht, dass die Grundlage der drei Abwandlungen von Like a day in candy shop aus dem Duft Like a day in a candy shop besteht. ;)
 
Die fruity Version riecht wunderbar nach grünem Apfel, aber trotzdem riecht man den Originalduft in der Unternote heraus. ;)
 
Die süße und die florale Variante riechen zwar süßer (nach Karamell) und blumiger als das Original, aber dennoch finde ich den Unterschied zu Like a day in a candy shop nicht überragend groß, da ersterer Duft nur noch süßer ist und der zweite ein wenig blumiger. 
 
Der Gloss ist relativ sheer, aber hinterlässt einen tollen Glanz und Schimmer auf den Lippen.
 
Alles in allem ist dies ein tolles Set für Like a day in a candy shop Liebhaber. :)
Ich würde mir wünschen, dass es die fruity Variante zu den Standard Parfüms schafft, da diese 7ml sehr schnell aufgebraucht sein werden und ich mir nicht das ganze Set nochmal kaufen werde, nur weil ich diesen Duft nochmal haben möchte. ^^
 
Besitzt ihr eines der beiden Geschenkset's? :)
 



Freitag, 4. April 2014

Orly Mineral FX Lack Rock Solid

Heute möchte ich euch den Orly Lack Rock Solid aus der Mineral FX Kollektion vorstellen. :)
 
Dabei handelt es sich um einen schwarz/grauen Lack mit silbernem Schimmer und Holopartikeln, welche allerdings nur sehr dezent sind, weshalb man sie auf den Fotos auch kaum sieht. Nur bei 100% Sonneneinstrahlung sieht man sie alle, die zu dieser Jahreszeit leider nicht immer gegeben ist. ^^
 

 
Mir gefällt der Lack sehr gut und gerade im Sommer, wenn die Sonne den ganzen Tag scheint, stelle ich mir den Lack wundervoll vor! *-*
 
Wie findet ihr ihn? :)

Donnerstag, 3. April 2014

Rossmann Produkttester- Blistex HAPPY LIPS Mango

Am 19.03.2014 hab ich wieder die richtige Schachtel aus dem Regal in der App gegriffen und einen Coupon für Blistex HAPPY LIPS gewonnen. Dabei hatte man die Auswahl zwischen Erdbeere und Mango und habe mich schließlich für letzteres entschieden. Heute möchte ich euch nun wieder meine Bewertung präsentieren:


Blistex HAPPY LIPS Mango- eine Verführung für fast alle Sinne

Ein schönes Produkt, was ich mir normalerweise nicht gekauft hätte, weil ich bisher skeptisch gegenüber Lippenbalsam mit Geschmack bin.
Dieser Lippenbalsam riecht jedoch schön fruchtig und für die Naschkatzen, die ihre Zunge nicht von Lipgloss und Lippenbalsam lassen können, ist dieses Produkt genau richtig.
Die Lippen sehen zudem nach dem Auftragen nicht nur gepflegt aus, sondern fühlen sich auch so an, da die Textur pflegend wachsartig ist.


Antworten auf folgende Fragen/Aussagen:

Wo verwendest du Blistex Happy Lips hauptsächlich?


Blistex Happy Lips ist besser als andere Lippenpflegeprodukte, die ich bisher benutzt habe.


Würdest Du Blistex Happy Lips kaufen?


Wie zufrieden bist Du mit der Pflegewirkung von Blistex Happy Lips?



 
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Ist dieses Produkt vllt auch in eurem Besitz oder würde es euch interessieren?


Mittwoch, 2. April 2014

Aufgebraucht im März 2014 :)

Obwohl der März 31 Tage hat, finde ich jedes Jahr wieder, dass dieser Monat besonders schnell vorbei geht... vielleicht ja auch, weil uns am Ende immer eine Stunde geklaut wird?
Man weiß es nicht.^^
 
Auf jeden Fall möchte ich euch nun die Produkte zeigen, die im dritten Monat des Jahres 2014 bei mir leer gegangen sind:
 
 
anatomicals you Need a blooming shower your nose smells rose body cleanser: Das Duschgel hat toll nach Rosen geduftet- und das Bad danach auch noch einige Zeit^^- aber mir war es einfach zu unergiebig, da es doch sehr gelig war.
 
Kings & Queens Mythical Cuca Duschgel: Es hat schön nach Kokos geduftet, aber irgendwie war mir der Geruch trotzdem schnell über. Deshalb habe ich auch sehr lange gebraucht es endlich aufzubrauchen, weshalb ich diese Duftrichtung nicht nachkaufen werde.
 
Balea Creme-Öl Duschpeeling mit Apfel- & Zimtduft: Mir hat der Duft im Winter gut gefallen und auch der Peelingeffekt war wie gewohnt sehr gut, allerdings hat es mir in dieser Richtung nicht sooo gut gefallen, dass ich mir ein, geschweige denn noch mehr Back up's gekauft habe. ;) Ich bin auf die neue Sorte gespannt, die wohl Mandarine sein soll. :) 

 
Schwarzkopf Gliss Kur Marrakesh Oil & Coconut Shampoo: Ich mag den Duft, aber irgendwie komme ich mit Gliss Kur Shampoos im allgemeinen wohl nicht mehr klar. Schade, früher mochte ich die nämlich immer sehr gerne..
 
John Frieda full repair Intensiv-Kur: Ich habe das Shampoo und die Spülung geliebt! Genau das gleiche trifft auch hier zu. Die Wirkung ist gut und der Duft ist einfach nur ein "schöne Haare Duft". :D
 
Hercut Long Cuts Conditioner Smoothing Conditioner: Von der Wirkung finde ich es immer noch gut, aber den Geruch finde ich nicht mehr so spitze wie am Anfang. Flasche 2/3 ist hiermit aber geleert und ich habe nur noch eine. :)

 
La Roche-Posay Toleriane Dermo-Nettoyant Dermo-Cleanser Probe: War ganz okay, aber nichts besonderes...
 
Lancome Tonique Douceur 50ml: Ein tolles Gesichtswasser! Ich hatte das Gefühl, dass meine Haut irgendwie weicher und zarter wurde. Außerdem war der Geruch richtig "Luxus". ;)
 
Rival de Loop Clean & Care Augen Make-up Entferner ölfrei: Immer wieder! ;) Einen habe ich auch noch in der alten Verpackung auf Vorrat, aber erst mal müssen Probegrößen aufgebraucht werden, bevor ich dann irgendwann diesen in der neuen Verpackung kaufen "darf". :D

 
Hugo Boss Boss Orange Probe: Gefällt mir ganz gut. ;) Kaufen würde ich ihn aber eher nicht, da gibt es bessere Düfte. (z.B. die von Escada <3 :d="" p="">
 
essence EdT Like a walk in the summer rain: Ich LIEBE es! Wird auf jeden Fall nochmal in der 50ml Variante gekauft, wenn ich sie denn mal irgendwo finden sollte... irgendwie wurde die überall bei mir ausgelistet!? Zur Not kann ich ja bei kosmetik4less.de bestellen. ^^
 
uma Mineral Powder 01 porcelain: Das ist schon ewig bei mir rumgeflogen und jetzt habe ich es endlich mal geleert, weil ich alle meine farbigen Puder leeren wollte, was mir jetzt auch weitestgehend geglückt ist. Ein Puder von Manhattan habe ich noch, aber das ist mir zu rosastichig. Das werde ich dann wohl als Rouge Base verwenden, damit es endlich mal leer wird. ;)
 

 
Hidro Fugal Anti-Transpirant Zerstäuber: Ich mag es von der Wirkung immer noch sehr gerne, allerdings ging mir diese Flasche zu schnell leer, weshalb ich wohl demnächst mal von Rexona das Maximum Protection ausprobieren werde. (nachdem ich meinen Roll on von Cosmence und das Spray von Dove geleert habe natürlich ;))
 
Kamill Hand- & Nagelcreme: Schnell eingezogen ist sie meiner Meinung nach nicht, weshalb sie nachts ihren Auftritt hatte. ^^ Würde ich also auch nicht nachkaufen.
 
Dann habe ich meine ebelin Wimpernzange ausgetauscht, weil sie angefangen hat Wimpern rauszureißen *aua* und das Gummi auch nicht mehr ganz frisch aussah. ^^

 
Rival de Loop Pure Skin Maske: Immer wieder! ;)
 
Rival de Loop Hydro Feuchtigkeitsmaske: War okay, muss aber im Sommer nicht sein.
 
Rival de Loop Happy Birthday Maske: Die mag ich ja bekanntlich auch gerne und habe noch zwei Doppelpacks da. :)
 
Cadeavera Klärende Maske: Die war auch okay, aber die von Rival de Loop mag ich lieber, was mir auch recht ist, da ich keinen Müller in der Nähe habe. ^^
 
Montagne Jeunesse Peel off Maske mit Gurkenextrakt: 2. und 3. Bestandteil ist Alkohol (Da muss man nicht mal nachgucken, das riecht man!) und ansonsten sehen die Inhaltsstoffe auch nicht so rosig aus. Würde ich mir niemals kaufen!

 
ebelin 140 Wattepads: "Ich will immer wieder dieses Fieber spüren!" *sing* :D Also: Immer wieder. ;)
 
2x Rituals Wai Wang White Lotus & Yi Yi Ren Body Scrub 5ml: Irgendwie war der Geruch nicht so meins... würde ich nicht kaufen.
 
Yves Rocher Neroli Secrets D'Essences Probe: Ich habe die Probe geöffnet und sie sofort in meine "Aufgebrauchttüte" getan, weil es einfach so schlecht riecht. ^^ Ich mag es also gar nicht. Würde ich niemals kaufen. :D
 
Was habt ihr im März aufgebraucht? :)

Pink Box Oktober 2017

Die Pink Box für den Oktober traf auch wieder bei mir ein, weshalb ich euch heute den Inhalt der Box zeigen möchte. James Bond 007 ...